Montag, 14. Mai 2012

KinderFerienLand



Das 100. Qualitätssiegel bekommt Dinosaurier-Park Münchehagen

Hannover. Als 100. Betrieb ist der Dinosaurier-Park Münchehagen mit dem neuen Qualitätssiegel „KinderFerienLand Niedersachsen" ausgezeichnet worden. In Zusammenarbeit mit den niedersächsischen Reiseregionen sowie der AG Urlaub und Freizeit auf dem Lande e.V. bietet die TourismusMarketing Niedersachsen GmbH seit Oktober 2011 eine Zertifizierung für Anbieter von kinder- und familienfreundlichen Unterkünften, gastronomischen Einrichtungen sowie Freizeit- und Erlebnisparks an.
„Trotz der bestehenden Zertifizierungen wurde in den letzten Jahren immer mehr der Wunsch geäußert, besonders kinderfreundliche und kindgerechte Urlaubs- und Tagesangebote zu kennzeichnen, um die Suche nach dem richtigen Urlaubsziel für unsere Familienurlauber zu erleichtern", sagte Wirtschaftsminister Jörg Bode. Von kindersicheren Steckdosen bis zum Kinderbesteck - rund 50 Kriterien in den Kategorien Service, Sicherheit und Ausstattung muss der Betrieb erfüllen, um die Zertifizierung zu erhalten. Sie stellen einen Mindeststandard für einen gelungenen Familienurlaub dar.
„Wir haben die Initiative ins Leben gerufen, um den Urlaubern eine flächendeckende Klassifizierung von familienfreundlichen Angeboten anzubieten. Die neue Zertifizierung hilft, die Nachfrage nach Familienurlauben in diese Betriebe zu lenken", so Carolin Ruh, Geschäftsführerin der TourismusMarketing Niedersachsen GmbH. Zu den KinderFerienLand-Betrieben gehören unter anderem das Schloss Dankern, der Erlebnis-Zoo Hannover, der Serengeti-Park Hodenhagen, der Center Parc Bispinger Heide oder und das Ramada Hotel Vier Jahreszeiten in Goslar.
Mehr auf  www.kinderferienland-zertifizierung.de.

Keine Kommentare: