Samstag, 21. September 2013

Liga-Orakel 13/14 (VI)

0,04 Tore gehen auch noch rein

Es rappelt in der Puppenkiste, 96 lässt die Puppen tanzen, kein langes Puppentheater mit Augsburg - solche Schlagzeilen sind der "Neuen Presse" heute nicht eingefallen. Andreas Willeke gefällt, dass Huszti wieder dabei ist. Der spiele gegen den Riegel. Nun habe ich schon oft in der Puppenkiste herumgeschnüffelt, einen Riegel aber fand ich nicht. Nicht einmal Leckerlis waren drin. In der Puppenkiste sah es also so aus wie täglich in meinem Fressnapf.

Während der "Neuen Presse" also nicht so ganz klar zu sein scheint, gegen wen die Roten heute gewinnen, ist mir bereits klar, dass Huszti zumindest an einem Tor beteiligt sein wird. Mit Huszti schießt Hannover 96 durchschnittlich 1,96 Tore, hat Andreas Willeke ausgerechnet. Da passen sicherlich auch noch 0,04 Tore in die Augsburger Puppenkiste. Wenn es nicht sogar noch häufiger rappelt, weil sich sicherlich auch die Gäste zu so manchem Angriff aufrappeln werden.

Zeitgleich, aber nicht auf dem gleichen Niveau findet in Hamburg der Nordgipfel statt, der sich mehrere hundert Meter unter der Bundesliga-Erde befindet. Die Hamburger werden wahrscheinlich noch tiefer sinken, die spielen immer unterirdisch. Können es aber besser. Sagen diese Gurken nach jeder Salatzubereitung. Mit diesem Essig kommen die nie wieder hoch.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

ganz genau :-)