Samstag, 14. Dezember 2013

Liga-Orakel (XVI)

Drei Punkte in Kabine stolpern

Bayern München verabschiedet sich heute schon als Herbstmeister in die Bundesliga-Pause, das Spiel gegen den VfB Stuttgart findet erst im nächsten Jahr statt. Auch die Roten haben in dieser Saison noch nicht gegen Stuttgart gespielt. Das Spiel fiel aber nur für 96 aus. Wie jedes andere Auswärtsspiel.

17 Punkte haben die Roten zuhause gesammelt. Die reichen mindestens bis zum 25. Spieltag für den Relegationsplatz. Stolpert 96 gegen Nürnberg weitere Punkte in die Kabine, taucht das Abstiegsgespenst dort nicht mehr auf. 40 Punkte für den Klassenerhalt sind schon lange nur noch ein Gerücht. Wer fünfmal gewinnt, ist fein raus. Die Tabelle wird immer mehr zur Drei-Zonen-Gesellschaft. Davor steht Bayern München.

Auf so was stehe ich als Jagdterrier nicht. Ich mag es, wenn etwas los ist. Dennoch werde ich die Spiele natürlich weiter orakeln, denn meistens Recht haben, ist auch nicht schlecht.

Keine Kommentare: