Freitag, 7. November 2014

Das Liga-Orakel (XI)

96 bekommt Verstärkung aus Konstanz.














Was wollen die "Roten" am Bodensee?

Die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" (HAZ) behauptet heute, dass Hannover 96 auf der Suche nach Konstanz sei. Die spielen doch in Berlin! Was wollen die dann am Bodensee? Außerdem schreibt die HAZ, dass die "Roten" zum elften Mal mit einer anderen Aufstellung ins Spiel gehen. Die sollen lieber ganz schnell nach Berlin fahren. Das Spiel beginnt um 20.30 Uhr!

In Berlin wartet eine alte Tante. Die heißt Hertha. Und hat angeblich eine "Mini-Krise". Eine Krise kriege ich auch, wenn ich mir eine alte Tante im Mini vorstelle. So was schickt sich so wenig wie die "Roten" an den Bodensee schicken. Die müssen im Olympiastadion auf den Rasen geschickt werden. Wie, weiß die HAZ aber nicht. Mal soll es eine "andere Aufstellung" sein, dann eine "unterschiedliche Startelf", sogar ein "bisschen Konstanz" soll möglich sein. Ist das überhaupt erlaubt? Dürfen heute Abend bei 96 zwei oder drei Spieler aus Konstanz mitmachen?

Infrage kämen Winfried Riegel, Gebhard Ludwig, Werner Graf, Manfred Hirn, Walter Köninger, Dieter Graf, Wolfgang Hölzer, Eberhard Schwarz, Peter Zink, Ludwig Huber, Herbert Geiser und Winfried Moll. Die haben Erfahrung mit "unterschiedlich". Diese Jungs spielten 1955 gegen den VfB Stuttgart um die Süddeutsche A-Jugend-Meisterschaft. Die Begegnung endete 0 : 0 nach Verlängerung. Vereinbart war: Bei einem Unentschieden sind beide Mannschaften Meister. Ein Funktionär hatte etwas dagegen. Deswegen wurde der Meister ausgelost. Eberhard Schwarz zog das Meister-Los. Die Konstanzer jubelten. Der Funktionär hatte etwas dagegen. Er ließ noch einmal ziehen. Die Konstanzer zogen die Niete. 50 Jahre später wurden sie vom VfB Stuttgart zu einem Bundesligaspiel eingeladen. Gegner war Hertha BSC. Hier klicken

Hertha BSC ist zweifellos eine Mannschaft, die verglichen mit 2005 unterschiedlich spielt, in Konstanz gibt es zweifellos eine Mannschaft, die 1955 unterschiedlich gewonnen und verloren hat, und Hannover 96 spielt in dieser Saison zweifellos immer unterschiedlich. Das passt also und deswegen haben die "Roten" wohl vor der Reise nach Berlin Konstanz gesucht. Wenn 96 heute Abend mit Hirn spielt, sehe ich schwarz für die Mini-Tante.

Gut orakelt, Mike!

Hertha BSC gegen Hannover 96 0 : 2

Liga-Orakel (XII): JaGeLu, EFavor und HoGeSa





Keine Kommentare: