Dienstag, 16. Dezember 2014

Liga-Orakel (XVI)

Oberbürgermeisterin und 96-Trainer sorgen für Überraschungen

Diese beiden Meldungen ergeben nur zusammen einen Sinn: Hannovers Oberbürgermeisterin Rosamunde Schostok überrascht den Rat mit Ingo Metzmacher als neuem Chef der Kunstfestspiele in Herrenhausen, 96-Trainer Tayfun Korkut den FC Augsburg mit ausgeschlafenen Spielern. Ingo Metzmacher ist Fan der "Roten", Rosamunde Schostok auch. Das ist zurzeit wirklich eine Kunst. Auf Festspiele warten Rosamunde Schostok und Ingo Metzmacher schon länger. Von den anderen Fans ganz zu schweigen. Die werden von den "Roten" immer wieder so überrascht wie der Rat von der Oberbürgermeisterin. Also negativ.

Diese beiden Meldungen müssen noch passend gemacht werden: Rosamunde Schostok schläft immer zuhause, weil sie keine Frau oder Freundin hat, die Spieler von Hannover 96 schlafen vor jedem Spiel in einem Hotel, weil alle eine Frau oder eine Freundin haben. Vor dem Spiel gegen Augsburg haben die "Roten" zuhause geschlafen, die Oberbürgermeisterin auch. Passt doch.

Tayfun Korkut sagt: "Es muss schleunigst ein Sieg her. Punkte, Punkte, Punkte - mehr gibt es dazu nicht zu sagen." Rosamunde Schostok sagt: "Es muss schleunigst Ingo Metzmacher her. Kunst, Fest, Spiele - mehr gibt es dazu nicht zu sagen." Dazu sage ich als Jagdterrier: "Lasst euch nicht auch noch von Köln überholen, sondern rückt Augsburg auf die Puppenkiste."

Womit Rosamunde sonst noch überrascht Hier klicken

Gut orakelt, Mike!

Hannover 96 gegen FC Augsburg 2 : 0
1. FC Köln gegen FSV Mainz 05 0 : 0

Liga-Orakel (XVII): Morgen ist Dortmund Hannover

Keine Kommentare: