Montag, 9. März 2015

Boden als Schatz

Minister Wenzel präsentiert Umwelt-Heft für Kinder.



















Ein Heft und eine Handvoll Erde

Hannover (tj). "Schau mal, eine Handvoll Erde" heißt ein 16-seitiges Heft des niedersächsischen Umweltministeriums für Grundschulkinder. Auf saftigen Wiesen und unter einem Puddingbaum lernen die Kleinen so mancherlei über Boden, Klima, die Herstellung von Nahrungsmitteln und Umweltschutz.

"Wir wollen die Kinder neugierig darauf machen, was im Boden kribbelt und krabbelt, was ihn fruchtbar macht und was daraus wächst, aber auch, welche Gefahren es gibt", sagt Umweltminister Stefan Wenzel, der das Heft heute in Hannover vorgestellt hat. Wenzel: "Unser Boden ist ein Schatz. Deshalb müssen wir gut auf ihn aufpassen."

2015 ist von den Vereinten Nationen zum "Internationalen Jahr des Bodens" ausgerufen worden. "Schau mal, eine Handvoll Erde" kann im Netz bestellt werden. Hier klicken

Keine Kommentare: