Freitag, 24. April 2015

Liga-Orakel (XXX)

Hier habe ich übernachtet. Foto: Heinz-Peter Tjaden












Abhol- statt Jobgarantie

Als Jagdterrier lerne ich fast täglich von den Menschen, dass sie keine Jagdterrier sind. Wenn ich hinter einem Ball herrenne, freue ich mich. Auch sonst freue ich mich gern. Außerdem ist auf mich Verlass. Zweimal im Jahr laufe ich weg. Vorige Woche sogar bis fast nach Bremen. Dort habe ich in einem Tierheim übernachtet, während mein Herrchen noch weiter nördlich übernachtet hat. Bei so einer Langhaarigen. Wo ich hingelaufen bin, hat mein Herrchen, also dieser Heini fast jeden Tag am PC, bei Facebook herausgefunden. Sofort holte er mich aus dem Tierheim. Ich habe also eine Abhol-Garantie - sogar, wenn ich über 100 Kilometer durch Wald und Flur gelaufen bin.

Tayfun Korkut hatte bei Hannover 96 zwar keine Abholgarantie. Er hatte eine Jobgarantie. Dieser Garantieschein wurde von 96-Boss Martin Kind nach der Niederlage in Leverkusen weg- und Korkut rausgeworfen. Schon war der neue Trainer da, das Ziel blieb das Gleiche. Irgendwann sollen drei Punkte geholt werden. Dieses Mal gegen Hoffenheim. Da bin ich aber gespannt - und pfote hier nichts weiter.

Gut, dass du nicht orakelt hast, Mike!

Hannover 96 gegen TSG 1899 Hoffenheim 1 : 2

Liga-Orakel (XXXI): Wer zweimal grinst

Keine Kommentare: