Mittwoch, 23. März 2016

Hoffen auf Kostbarkeit

Mein Wohnzimmer mit hoffentlich
bald kostbaren Bildern.
Foto: Heinz-Peter Tjaden 
Spiel mit Formen und Farben

Da ich immer noch hoffe, dass die Bilder von Monka, die sie mir geschenkt hat, irgendwann einmal auch in Euro kostbar werden, veröffentliche ich hier diesen Ausstellungs-Hinweis:

Die Vereinigung Barsinghäuser Künstler stellt vom 20. April bis 11. September im Bildungsverein Am Listholze 7 einige ihrer Werke aus. Ob Öl oder Acryl, die Malerinnen Renate Gänsslen, Helga Klimaschewski, Magdalena Koch, Marianne Ludwig-Surrey, Maike Pieper, Monika Rahn, Monka Schmidt-Rinke und Elke Willruth spielen mit Formen, Farben und Material, sie öffnen die Augen für Landschaften und Menschen. 

Die Vereinigung besteht seit über 40 Jahren.

Keine Kommentare: