Samstag, 16. April 2016

Betreuter Aufstieg

Wir wollen Stendel!
Mit Daniel Stendel als Trainer

Nach dem erfolgreichen Projekt "Betreutes Absteigen" startet das "Burgdorfer Kreisblatt" das hoffentlich genauso erfolgreiche Projekt "Betreutes Aufsteigen". Die erste Frage, die beantwortet werden muss, ist die Trainerfrage.

Nach dem 2 : 0 gegen die Fohlen stellt das "Burgdorfer Kreisblatt" fest: Die "Roten" spielen endlich wieder schönen Fußball in einem schönen Stadion und in einer schönen Stadt. Daniel Stendel hat das Team wieder erstligareif gemacht, deswegen wird die Zweite Liga mit ihm als Trainer auch kein DauerTrauerZustand sein. 

Martin Kind versteht etwas von Akustik, deswegen wird er aufmerksam zuhören, wenn sich die Fans weiter so melden: "Daniel Stendel muss Trainer der 96-Profis bleiben". 

Die Trainer-Kirschen in fremden Gärten mögen noch so verführerisch sein, doch an der Trainer-Kirsche im eigenen 96-Garten führt kein Weg mehr vorbei. Steht auch in der Petition, die hier unterschrieben werden kann.

Daniel Stendel bekommt Vertrag bis 2018 Hier klicken  

Keine Kommentare: