Donnerstag, 7. Juli 2016

Aus der Neuen Presse

Betrunken im Regionalzug

"Wenn Mama eine Trinkerin ist", lautet heute die Schlagzeile auf der ersten Lokalseite der "Neuen Presse Hannover" (NP). NP-Redakteurin Vera König berichtet über eine Mutter, die mit 3,8 Promille in einem Regionalzug gesessen hat, auf dem Gang stand der Kinderwagen.

Hier weiterlesen

Wunderschön in Nienburg

Als Ratgeber-Autor muss man sich auch andere Meinungen anhören, die da lauten: Sie können schreiben, was Sie wollen, betreut wohnen ist doch besser als zerstreut wohnen. Ein Alten- und Pflegeheim ist immer besser als eine zerstreute Wohnung.

Alles Quatsch, zumindest wenn man in Nienburg bis ins hohe Alter zerstreut wohnt. Denn dort ist Malin Thomsik Altenpflegerin. 


Hier weiterlesen

Keine Kommentare: