Donnerstag, 22. Februar 2018

Alkohol und Nikotin










Über Alltagsdrogen: Jugendfilmtag mit vielen Aktionen

Hannover. Platz ist im CinemaxX für 600 junge Leute, der 12. Juni ist Jugendfilmtag, das Thema lautet "Nikotin und Alkohol-Alltagsdrogen im Visier". Gezeigt werden Filme, gestartet werden Mitmachaktionen. Los geht es um 9 Uhr.

Die Filmauswahl:

TSCHICK

Die Sommerferien stehen bevor  und der 14-jährige Außenseiter Maik befürchtet eine einsame Zeit in der elterlichen Villa in Berlin-Marzahn. Seine alkoholkranke Mutter ist in einer Entzugsklinik und sein gewalttätiger Vater fährt mit seiner hübschen Assistentin auf „Geschäftsreise“. Plötzlich taucht der neue Mitschüler Andrej Tschichatschow, kurz „Tschick“ genannt, auf und hat ein geklautes Auto dabei. Zusammen starten die beiden eine wilde Odyssee durch die Provinz und erleben den Sommer ihres Lebens.

D 2016, 94 min, Empfehlung ab 14 Jahren (FSK ab 12 Jahren)
Start der Mitmach-Aktionen: 9.00 Uhr Filmstart: 10.00 Uhr

LOL - LAUGHING OUT LOUD

Lola wird von ihren Freunden in der Schule kurz Lol genannt. Sie hat sich gerade von ihrem Freund Arthur getrennt und verliebt sich in ihren besten Freund Maël. Lolas Mutter hat sich gerade von ihrem Mann getrennt und trifft sich trotzdem noch mit ihm. Dann verliebt sie sich in einen Polizisten, der ausgerechnet an Lolas Schule eine Einheit zu Drogenprävention macht, während Lola und ihre Freunde erste Erfahrungen mit Alkohol und Drogen sammeln.

F 2008, 103 min, Empfehlung ab 14 Jahren (FSK ab 12 Jahren)
Start der Mitmach-Aktionen: 9.45 Uhr Filmstart: 10.45 Uhr

NICK & NORAH - SOUNDTRACK EINER NACHT

Nick und Norah lernen sich in New York auf der Suche nach der Location des Konzerts ihrer Lieblingsband „Fluffy“ kennen. Beide lehnen Alkoholkonsum ab, Norahs Freundin Caroline betrinkt sich jedoch häufig und Norah muss sich dann um sie kümmern, wie auch in dieser Nacht. Zwischen der Suche nach „Fluffy“ und Caroline, die verschwunden ist, kommen sich Nick und Norah näher.

USA 2008, 86 min, Empfehlung ab 14 Jahren (FSK: ab 6 Jahren)
Start der Mitmach-Aktionen: 10.00 Uhr Filmstart: 11.15 Uhr

Weitere Informationen: Region Hannover, Team Jugend und Familienbildung - Jugendschutz, jugendarbeit@region-hannover.de, Tel.: 0511-616 25600

Keine Kommentare: