Dienstag, 5. Juni 2018

Toller Vortragsabend

Nicht lesen!

Wie bleibt Korruption unbemerkt?

Jetzt wird zurückreferiert! Hannovers Oberbürgermeisterin Rosamunde Schostok kündigt für den 10. Juni einen Vortragsabend im Ratssaal an. Erwartet werden illustre Gäste aus Mittel- und Südamerika, außerdem aus Afrika.

Rosamunde Schostok, die bis kurz vor ihrem Amtsantritt noch den Vornamen Stefan getragen hat, widmet sich dem Thema "Die unbemerkte Korruption-Was man sich dafür merken muss". Vortragsbeginn ist um 20 Uhr.  Um große Aufmerksamkeit wird gebeten. Rosamunde Schostok: "Was ich sage, sage ich nur einmal."

Gastreferent ist Regionspräsident Hauke Jagau. Sein Vortrag steht unter dem Motto "Am RegioBusen der Auftragsvergabe".

Mehr aus Rosamundes Welt

Keine Kommentare: