Samstag, 14. September 2019

Les-Bar

Lustiges Bilderbuch
Mathe für Kinder
Hier klicken









Schwitzkästen und weiße Männerbeine
Im Sommer ist nichts unmöglich
Hier klicken 

Schlagzeilen









Der NP-Chefredakteur und der SPD-Vorsitz
Eine Frage der Würde
Hier klicken 

Die Margot und Kindesmissbrauch
Kirche hat nie weg gesehen?
Hier klicken

Drei Rundgänge
Bunte Fassaden in Linden, in der List und in der Nordstadt
Hier klicken

Erfolgloser Vogel
Auch keine Chance bei Madsack
Hier klicken

Mathe-Bilderbuch
"Sowas von süß"
Hier klicken

Online
Über 2500 Fotos aus der Region
Hier klicken

91, 92, 93, 94, 95
Sechsundneunzig - rot und blau

Spitz- und andere Buben

Hannover-Vahrenwald
Wieder falsche Polizisten

Das Wetter



Freitag, 13. September 2019

Aus dem Polizeibericht

Auto fährt auf Bahngleise
Hannover-Linden-Süd-1. Juli 2019. Bei einer Notbremsung ist eine Einjährige, die in den Armen ihrer Mutter lag, mit dem Kopf gegen die Scheibe einer Stadtbahn gestoßen. Die Fahrerin musste die Bahn heute Mittag abrupt stoppen, weil ein Auto auf die Gleise fuhr. Das Mädchen wurde leicht verletzt.

Feuer im Eingang

Hannover-Kirchrode-5. Juli 2019. Im Eingangsbereich eines Doppelhauses ist heute Morgen ein Feuer ausgebrochen. Eine 75-jährige Nachbarin sah die Flammen und alarmierte die Feuerwehr. Das Feuer richtete einen Sachschaden von rund 20 000 Euro an. Die Brandursache ist unklar, Brandstiftung schließt die Polizei aus.

Radfahrer schwer verletzt

Hannover-Nordstadt-5. Juli 2019. Ein Radfahrer ist gestern Nachmittag gestürzt, als er den Industrieweg überquerte. Wahrscheinlich schätzte er den Abstand zwischen einem wartenden Auto und ihm falsch ein, möglicherweise fuhr er auch zu schnell. Der 40-jährige Radler wurde schwer verletzt.

Überfall in U-Bahn-Station

Hannover-Mitte-7. Juli 2019. In der U-Bahn-Station Kröpcke ist gestern Nacht ein 17-Jähriger von drei Gleichaltrigen überfallen und ausgeraubt worden. Zeugen verhinderten weitere Schläge und Tritte. In Leinhausen wurden die Räuber festgenommen.

Zwei Verletzte bei Massenschlägerei

Hannover-Sahlkamp-8. Juli 2019. Nach Zeugenangaben sind gestern Abend bis zu 15 Männer mit Stöcken und Messern aufeinander losgegangen. Ein 21-Jähriger wurde schwer, ein 28-Jähriger leicht verletzt.

Bankschließfächer aufgebrochen

Hannover-10. Juli 2019. Ein Kunde der Sparkasse hat seinen Augen nicht getraut, als sein Bankschließfach leer war. Die Ermittlungen ergaben: Seit dem 5. Juli sind in zwei Filialen 51 Schließfächer aufgebrochen worden.

Fünf Männer überfallen ein Paar

Hannover-11. Juli 2019. Nach dem Feuerwerk aus Anlass des Schützenfestes sind eine 47-Jährige und ein 50-Jähriger auf der Lavesbrücke von fünf Männern überfallen worden. Sie forderten Geld. Als sie das nicht bekamen, schlugen und traten sie zu. Die Frau rannte los und holte Hilfe. Drei Passanten folgten ihr. Sie fanden den 50-Jährigen schwer verletzt am Boden liegend vor. Wahrscheinlich wurde auf ihn auch noch mit einem Messer eingestochen.

Schlägerei und Messerstiche

Hannover-Misburg-Nord-14. Juli 2019. Ein 27-Jähriger ist heute Nacht mit fünf Männern, die sich auf der Hannoverschen Straße aufhielten, in Streit geraten. Mit einem Messer wehrte er sich gegen die Schläge und Tritte eines 36-Jährigen, der dabei am Oberschenkel verletzt wurde. Als sich der 27-Jährige von der Gruppe entfernte, fiel ihm das Messer aus der Hand. Ein 26-Jähriger hob es auf und fügte dem 27-Jährigen bei der Rückgabe des Messers leichte Verletzungen zu.

Überfall mit Baseballschläger

Hannover-Vahrenwald-15. Juli 2019. Drei zwischen 36 und 50 Jahre alte Männer haben vorgestern Mittag auf einer Bank miteinander angestoßen, bevor sie von drei Schlägern überfallen wurden. Mit einer Flasche oder einem Baseballschläger wurden zwei von ihnen leicht, der dritte schwer verletzt. Eine Spaziergängerin alarmierte die Polizei.

Flucht ohne Kokain

Hannover-Sahlkamp-16. Juli 2019. Die Polizei hat gestern Nachmittag einen 24-Jährigen festgenommen, der auf der Flucht eine Tüte mit 100 Gramm Kokain fallen ließ. Er war einer Streifenwagenbesatzung aufgefallen, weil er sich bei einem Gespräch mit einem Mann seltsam benahm.

Handy gestohlen-Handy verloren

Hannover-Mitte-21. Juli 2019. Eine 25-Jährige ist heute Nacht am Steintor von einer Frau und mehreren Männern verprügelt und getreten worden. Die Bande stahl ihr das Handy. Auf der Flucht verlor ein weibliches Bandenmitglied sein eigenes Handy. Die 25-Jährige wurde leicht verletzt.

Ehepaar verhindert Entführung einer 16-Jährigen

Hannover-Südstadt-22. Juli 2019. Ein 57-Jähriger hat gestern Mittag versucht, eine 16-Jährige in sein Auto zu zerren. Ein Ehepaar, das auf dem Altenbekener Damm unterwegs war, verhinderte die Entführung und alarmierte die Polizei. Der 57-Jährige wurde kurz darauf festgenommen.

Spielhalle überfallen

Hannover-Döhren-25. Juli 2019. Ein etwa 30 Jahre alter Räuber hat heute Nacht eine Spielhalle in der Zeißstraße überfallen. Er bedrohte den Angestellten mit einer Waffe, stopfte seine Beute in eine Tasche und machte sich aus dem Staub.

Mazda erfasst 81-Jährigen

Hannover-Döhren-28. Juli 2019. Ein 81-Jähriger, der gestern Morgen auf dem Parkplatz eines Supermarktes seine Einkäufe in seinem Golf verstaute, ist von einer 89-Jährigen mit ihrem Mazda erfasst und schwer verletzt worden. Die Mazda-Fahrerin passte nicht auf, als sie rückwärts ihren Parkplatz verließ.

Brett vorm Kopf

Hannover-Vinnhorst-29. Juli 2019. Ein betrunkener 36-Jähriger hat gestern Nachmittag nach dem Aussteigen aus der Stadtbahn einen Zweijährigen geschubst. Der Junge fiel hin, die 31-jährige Mutter schlug dem Betrunkenen beim anschließenden Streit ein Brett gegen den Kopf. Der 36-Jährige hob das Brett auf und schleuderte es in Richtung Mutter und Kind, er traf aber ein geparktes Auto. Bei der Festnahme attackierte der Betrunkene einen Polizeibeamten. Der 36-Jährige hatte 3,36 Promille.

Roller-Fahrer schwer verletzt

Hannover-Linden-1. August 2019. Bei einem Wendemanöver auf der Straße Am Lindener Hafen ist ein Renault-Fahrer mit einem 69-jährigen Roller-Fahrer zusammengestoßen. Der 69-Jährige wurde schwer verletzt.

Von Taxi erfasst

Hannover-4. August 2019. Beim Überqueren des Friedrichwalls ist ein betrunkener Radfahrer heute Morgen von einem Taxi erfasst und schwer verletzt worden.

Eine Schwerverletzte bei Zusammenstoß

Hannover-7. August 2019. Auf dem Weg zur Eilenriede ist heute Nachmittag eine 70-Jährige, die von der Adolf-Ey-Straße nach links in die Liebrechtstraße abbog, mit einer 24-jährigen Radfahrerin zusammengestoßen. Die Rentnerin wurde schwer, die 24-Jährige leicht verletzt.

Polizeirevier verschandelt

Hannover-Empelde-8. August 2019. Das Polizeirevier ist heute Nacht mit einer schwarzen Masse verschandelt worden. Tatzeit: zwischen 18 und 7.15 Uhr.

Radfahrer schwer verletzt

Hannover-Oststadt-9. August 2019. Bei einem Zusammenstoß mit einem Golf ist ein 67-jähriger Radfahrer heute Mittag schwer verletzt worden. Der 76 Jahre alte Autofahrer übersah den Radler beim Linksabbiegen von der Celler in die Kronenstraße.

Maskierte Männer überfallen Tankstelle

Hannover-Oberricklingen-11. August 2019. Zwei maskierte Männer haben in der Nacht zum Samstag die 24 Jahre alte Angestellte einer Tankstelle mit einer Schusswaffe bedroht. Sie plünderten die Kasse und stahlen auch Tabakwaren.

Radfahrerin in Lebensgefahr

Hannover-Südstadt-15. August 2019. Beim Linksabbiegen von der Geibelstraße in den Stephansplatz hat eine 73-jährige Autofahrerin heute Morgen eine 67-jährige Radfahrerin erfasst. Die Radlerin stürzte. Bei diesem Sturz zog sie sich lebensgefährliche Verletzungen am Kopf zu.

Bei Sturz schwer verletzt

Hannover-Mitte-16. August 2019. Am Aegi hat ein 50-Jähriger heute Vormittag beim Bremsen die Gewalt über sein Fahrrad verloren. Er stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu.

Koffer aus Hotelzimmer gestohlen

Hannover-Mitte-19. August 2019. Nach dem Diebstahl eines Koffers aus einem Hotelzimmer hat die Polizei die Aufnahmen der Überwachungskamera des Hotels ausgewertet. Kurz darauf nahmen sie die Einbrecher fest.

Schläger festgenommen

Hannover-Mitte-21. August 2019. Ein 21-Jähriger, der heute Nacht vor dem Hauptbahnhof einen 33-Jährigen überfallen und ausgeraubt haben soll, wurde wenige Minuten nach dem Überfall festgenommen. Der 33-Jährige wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Schwer verletzt

Hannover-Ricklingen-21. August 2019. Auf dem Ricklinger Stadtweg ist gestern Nachmittag ein Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem VW Polo schwer verletzt worden. Der 64-jährige Autofahrer übersah den 54-Jährigen beim Linksabbiegen in die Nordfeldstraße.

Feuer richtet großen Schaden an

Hannover-Ricklingen-22. August 2019. Ein Feuer in der Wohnung einer 86-Jährigen hat gestern Nachmittag einen Sachschaden von rund 100 000 Euro angerichtet. Nachbarn bemerkten Qualm und alarmierten die Feuerwehr. Die Rentnerin war unterwegs. Als Brandursache wurde eine defekte Mehrfachsteckdose ermittelt.

Schläger wollen Handy rauben

Hannover-Mitte-25. August 2019. Ein 31-Jähriger ist gestern Mittag auf der Scholvinstraße von zwei Schlägern angegriffen worden. Sie wollten sein Handy rauben. Als das misslang, flüchteten sie. Der 31-Jährige wurde leicht verletzt.

Trio schlägt mutigen 18-Jährigen zusammen

Hannover-Kirchrode-28. August 2019. Ein 18-Jähriger, der an einer Bushaltestelle in der Lothringer Straße einer Frau helfen wollte, weil sie von drei Männern bedrängt wurde, ist von dem Trio zusammengeschlagen worden. Einer der um die 20-Jährigen soll einen Schlagring benutzt haben. Nach dem Überfall suchte der 18-Jährige ein Krankenhaus auf, die drei Schläger und die Frau werden von der Polizei gesucht.

Mit Messer herumgefuchtelt

Hannover-Sahlkamp-30. August 2019. Ein 17-Jähriger hat gestern Mittag an der Endhaltestelle der Linie 2 zwei 18- bis 20-Jährige überrascht, die sein Fahrrad stehlen wollten. Einer der beiden Männer schlug ihm ins Gesicht, der andere zückte ein Messer und verletzte den 17-Jährigen leicht im Gesicht. Danach machten sich die beiden aus dem Staub.

69-Jährige bei Notbremsung schwer verletzt

Hannover-Nordstadt-1. September 2019. Eine 25-jährige Mercedes-Fahrerin, die gestern Nachmittag auf den Gleisen der Stadtbahn wendete, hat eine Stadtbahn-Fahrerin auf dem Engelbosteler Damm zu einer Notbremsung gezwungen, bei der eine 69-Jährige in der Bahn stürzte und schwer verletzt wurde.

Mit Waffe gedroht

Hannover-Mittelfeld-2. September 2019. Ein 41-Jähriger hat heute Mittag einen 61-Jährigen beschimpft, dann bedrohte er ihn mit einer Waffe, die bei seiner Festnahme in seiner Wohnung beschlagnahmt wurde.

VW angezündet

Hannover-2. September 2019. In der Tischbeinstraße ist am Samstag gegen 20.20 Uhr ein VW Crafter angezündet worden. Ein Spaziergänger alarmierte die Polizei. Das Feuer richtete einen Sachschaden von rund 10 000 Euro an.

Schwerer Unfall mit E-Scooter

Hannover-4. September 2019. Eine 17-Jährige ist gestern Abend auf der Lister Meile bei einem Unfall mit einem E-Scooter schwer verletzt worden. Das Fahrzeug wurde von einem 19-Jährigen gelenkt, sie stand hinter ihm und brach sich den Oberschenkel, als sie mit ihrem rechten Bein einem Hindernis nicht mehr ausweichen konnte.

Radfahrer zückt Messer

Hannover-Linden-Mitte-5. September 2019. Ein Trekking-Radfahrer (rund 180 Zentimeter groß, 25 bis 35 Jahre alt) hat heute Morgen einen 34-Jährigen vor einem Café mit einem Messer bedroht. Er forderte seine Wertsachen. Der 34-Jährige flüchtete in das Café, der Täter machte sich zu Fuß aus dem Staub.

Frau überfällt Rentner

Hannover-Linden-Mitte-6. September 2019. Eine etwa 30-jährige schlanke Frau hat einen 69-Jährigen heute Morgen bis zum Lindener Marktplatz begleitet und sprühte dort dem Rentner Reizgas ins Gesicht. Sie stahl ihrem Opfer Geld und Papiere, dann rannte sie davon.

Ehemann sticht auf seine Frau ein-Lebensgefahr

Hannover-Vahrenwald-8. September 2019. Nach einem Streit mit ihrem Ehemann ist eine 31-Jährige heute Morgen aus dem Badezimmerfenster in den Innenhof gesprungen. Dort stach er mehrfach auf sie ein. Die 31-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt. Der Ehemann verschwand und wurde bisher nicht gefunden.

Wieder falsche Polizisten

Hannover-Vahrenwald-13. September 2019. Zwei falsche Polizeibeamte (30 bis 40 Jahre alt, 170 bis 180 Zentimeter groß) haben heute Vormittag einer 82-Jährigen aus ihrer Wohnung 19 000 Euro und Schmuck gestohlen. Als die Rentnerin vom Einkaufen kam, standen die beiden Betrüger im Treppenhaus. Sie behaupteten, dass sie in die Wohnung der 82-Jährigen müssten, um einen Einbruch aufzuklären.

Dienstag, 10. September 2019

Fair im Verkehr

Gefunden auf Polizei-Dein Partner.
Das muss besser werden
Wie ist es in der Region Hannover um das Miteinander von Auto- und Radfahrern bestellt? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Polizeidirektion Hannover immer wieder. Dieses Mal hat sie 185 Beamte eingesetzt, die vom 2. bis 9. September 1048 Verstöße feststellten. 149 gingen auf die Kappe der Autofahrer, 899 auf die Kappe der Radfahrer. 
Am häufigsten missbrauchten Autofahrer Radwege als Parkplätze (75 Mal), 34 Mal machten sie Fehler beim Überholen, 21 Mal nahmen sie Radfahrern die Vorfahrt. Die meisten erwischten Radfahrer hatten sich nicht um Einbahnstraßen (371 Mal), Fußgängerzonen oder Gehwege (306 Mal) gekümmert. 

Sonntag, 8. September 2019

Die Margot

Heuchelt in der "Bild am Sonntag"
Foto: EKD
Das versteht sie nicht?
Demnächst beschwert sich die Mafia noch darüber, dass nicht alle Verbrechen aufgeklärt werden.
Margot Käßmann, ihres Zeichens ehemalige niedersächsische Landesbischöfin und Kolumnenschreiberin in der „Bild am Sonntag“, beklagt heute die Opfer des 56-jährigen Andreas V. und des 34-jährigen Mario S., die auf einem Campingplatz in Lügde fast 300 Mal Kinder missbraucht haben. Sie könne nicht verstehen, wie diese scheußlichen Verbrechen so lange unbemerkt geblieben sind.

Sonntag, 1. September 2019

Impressum

Verantwortlich für diesen blog

Heinz-Peter Tjaden
Up´n Kampe 6
30938 Burgwedel
05139/95 19 599

heinzpetertjaden02@gmail.com
https://twitter.com/Peter_Tjaden

1984 und 1985 Lokal- und verantwortlicher Redakteur beim "Burgdorfer Kreisblatt"
1989 bis 2003 Redakteur und verantwortlicher Redakteur bei der "Neuen Woche"

Sachbücher und ironische Erzählungen bei www.lulu.com, die auch bei Amazon bestellt werden können.