Sonntag, 2. Dezember 2018

Dichterschlacht

Yannick Steinkellner, geboren in
Kärnten, lebt in Bochum. 
Yannick Steinkellner aus Bochum gewinnt Wortgefechte

Region Hannover. Jedes Jahr wird im Regionshaus eine "Dichterschlacht" geschlagen. Ins Getümmel hat sich am Freitagabend mit Lieselotte Loft auch eine 81-Jährige aus Hannover gestürzt.

"Idee. Europa. Realität." Dieser Schlachtruf  animierte außer Lieselotte Loft fünf Poetry-Slammer aus Hannover (Tobias Kunze, Johannes Weigel, Kersten Flenter, Klaus Urban und Robert Kayser) und drei weitere Wortakrobaten (Yannick Steinkellner aus Bochum, Temye Tesfu aus Berlin und Conni Fauck aus Rotenburg) zum Kräftemessen.

Poetry Slam verzichtet auf Grenzen, erlaubt ist alles, von Stand-up-Reimen und literarischer Comedy über Lyrik, Rap und Performance-Prosa bis zur klassischen Kurzgeschichte. Das Publikum entscheidet, wer sich am besten geschlagen hat. Die mehr als 350 Zuhörerinnen und Zuhörer haben sich für den 26-jährigen Yannick Steinkellner als Sieger und Conni Fauck als Zweitbeste entschieden.  

Keine Kommentare: