Freitag, 7. Dezember 2018

Gegen Polizeigesetz

Einsatzleiterin rechnet mit friedlichem Verlauf der Demo

Hannover. Die Polizei rechnet mit einem friedlichen Verlauf. Morgen findet in der City eine Demonstration gegen das geplante neue Polizeigesetz statt. Die Auftaktkundgebung ist für 13 Uhr auf dem Opernplatz geplant. Danach setzt sich gegen 13.15 Uhr ein Demonstrationszug in Bewegung. 

Die Route: Ständehausstraße - Luisenstraße - Ernst-August-Platz - Kurt-Schumacher-Straße - Goseriede - Münzstraße - Goethestraße - Leibnizufer - Friederikenplatz - Karmarschstraße - Platz der Göttinger Sieben - Karmarschstraße - Platz der Weltausstellung und Ständehausstraße zurück zum Opernplatz. Die Demonstration ist bis 18 Uhr angemeldet. 

Die Einsatzleiterin der Polizei, Gwendolin von der Osten, rechnet nicht damit, dass morgen mehr passiert als am 8. September bei den ersten Protesten gegen das geplante neue Polizeigesetz. 

Keine Kommentare: