Freitag, 19. Juni 2020

Das Verbot

So hätte beinahe das
Cover der 2. Auflage
meiner Broschüre
ausgesehen. 
Amazon lehnt Corona-Tagebuch ab

Seit Beginn der Corona-Bewährungsprobe führe ich Tagebuch über das, was ich während meiner Radtouren erlebe, in den Zeitungen lese und nicht verstehe, stelle Fragen, die mir weder die Staatskanzlei noch die Stadt Burgwedel, in der ich wohne, beantworten. Doch meine Versuche, diese Eintragungen bei Amazon als Broschüre zu veröffentlichen, scheitern. Die erste Auflage aus April 2020 mit dem Titel "Viele Grüße. Dein Corona-Virus"  ist verboten worden, die zweite Auflage mit dem Titel "UnverDROSTEN durch die Corona-Krise" konnte ich gar nicht erst hochladen.

Weitere Informationen hier

Keine Kommentare: