Donnerstag, 15. Oktober 2020

Klimaschutz

Braucht unseren Schutz.
Was tut die Region Hannover?

"Das Klima wandelt sich. Was tun wir in der Region Hannover?" Um diese Frage dreht sich am 5. November eine Podiums- und Publikumsdiskussion im Stadtteilzentrum Ricklingen. Der NDR-Meteorologe Frank Böttcher führt in das Thema ein. Veranstalter ist das Kuratorium Klimaschutzregion Hannover. 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung wird zudem auf Youtube live übertragen. Beginn ist um 17 Uhr. 
Eine vorherige Anmeldung an das Postfach Klimaschutzleitstelle@region-hannover.de ist sowohl für eine Teilnahme im Saal als auch für den Live-Stream erforderlich.

Das Kuratorium Klimaschutz:

Das im Jahr 2012 gegründete Kuratorium Klimaschutzregion Hannover unterstützt das Ziel einer klimaneutralen Region bis zum Jahr 2050. Das Kuratorium kommt halbjährlich zusammen und besteht aktuell aus 57 Mitgliedern und Gästen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie Kammern und Verbänden. Die Klimaschutzleitstelle der Region Hannover führt die Geschäfte des Kuratoriums. Die Herbstsitzungen des Kuratoriums werden jeweils als große öffentliche Veranstaltungen durchgeführt.

Keine Kommentare: